Keep organized and stay motley

Guten Morgen meine Lieben, 

Gestern Abend war ich  in der Stadt unterwegs, um mir einen neuen Schulkalender zu besorgen. Ursprünglich wollte ich mir wieder einen Kalender von persönlicherkalender.de erstellen, habe mich letztendlich aber doch für die günstigere Variante entschieden. Letztes Jahr hatte ich euch ja schon von meinem eigens erstellen Exemplar erzählt (*klick*) was mir wirklich sehr gut gefallen hat. Letztendlich habe ich aber für dieses Jahr entschieden, dass es auch ein herkömmlicher tut und somit landete dieses hübsche, bunte Teil in meinem Einkaufskörbchen! 




















Ich liebe es organisiert zu sein und bin Feuer und Flamme, wenn es darum geht den Kalender, Notizbücher, Collegeblöcke usw. auf Vordermann zu bringen und nach meinem Geschmack aufzuhübschen! Genau aus diesem Grund möchte ich euch ein paar Inspirationen geben und meine Freude mit euch teilen.

Äußerlichkeiten: 
Zuerst einmal geht es um das äußerliche Design eines Kalenders. Die einen stehen auf schwarze, schlichte Exemplare. Die anderen stehen auf Designs mit Printmustern und andere wiederum auf schlichte, aber bunte Organizer, so wie ich. Ich finde, es macht viel mehr Spaß, in seinen Kalender zu spicken, wenn er schon von Außen etwas hermacht! Hier habe ich mich also für einen grünen mit orangefarbenen Akzenten entschieden. Ich persönlich bin nie für die Bücher aus Pappe und Papier. Mir ist es lieber, wenn sie, wie hier, in ein Lederteil eingebunden sind, oder eine Plastikverkleidung haben, damit sie schlichtweg nicht gleich kaputt gehen, wenn man sie in die Tasche schmeißt. 
Praktischerweise gab es bei meinem Kalender ein Seitenfach, in welchem ein Stift steckte. Diesen wechselte ich einfach durch einen bunten Stift aus, was gleich nochmal freundlicher wirkt. Wie ihr seht, habe ich unten an das Lesezeichen ein kleines Blümchen geklebt, damit mir das Bändchen nicht so leicht herausrutscht!
Abgesehen von diesen Details habe ich noch ein weiteres, pinkes Blümchen oben hin gesteckt. Sieht das nicht süß aus?









































Die inneren Werte:
Nicht nur das äußerliche Design ist wichtig - grade das Innenleben eines Organizers macht den entscheidenden Unterschied! Gleich zu Beginn habe ich ein paar Sticky notes und Poste-It's angeheftet, damit ich schnell darauf zugreifen kann, wenn ich etwas brauche. Ebenso gibt es ein paar Aufkleber und die restlichen Filzblümchen und Sternchen, mit welchen ich schon die Blume des Lesezeichens gemacht habe. Die Kleinen Sticky note Kätzchen sind doch der Brüller, oder? Habe mich gleich verliebt, als ich sie sah! 
Was mir an einem Schulkalender am Wichtigsten ist, ist eine Übersicht über all die Monate eines Schuljahres. Dummerweise gibt es in diesem keinen, also musste ich mir selbst einen reinkleben. Macht aber nichts, denn so gefällt mir die Gestaltung sogar noch besser. Ich habe nicht darauf geachtet, dass alles perfekt und akkurat eingeklebt und gestaltet ist, sondern dass es Charakter behält und einzigartig bleibt! 





















Die kleinen Dinge des Lebens:
Zuletzt habe ich meinen Organizer noch etwas aufgebrezelt. Dafür druckte ich Bilder von meinem Tumblr-Account aus und klebte sie in den Kalender ein, unter anderem mit Washi-Tape. Das macht so unglaublich viel her. Ich habe mich dafür entschieden, für jede Woche ein Bild einzukleben, als kleine Inspiration, Aufmunterung oder Aufmerksamkeit! Wie findet ihr diese Idee? Gefällt sie euch auch so gut wie mir?


















So, ich bin gespannt, was ihr zu meiner Bastelei sagt und wie ihr meinen umgestalteten Kalender findet! :-)
Ich bin super zufrieden und freue mich, viele Dinge in meinen Kalender einzutragen und alles mögliche zu organisieren! Auf ein gutes, neues Schuljahr, wie ich schon in meinem letzten Post zu einem Kalender zu sagen pflegte! 

Einen schönen Tag euch, meine Lieben
Werde heute Mittag noch ins Fitness gehen und heute Abend mein Zimmer auf Vordermann bringen und den Staubwedel schwingen! Habt eine schöne Restwoche und bis Sonntag

Kommentare:

  1. Der Kalender ist ja richtig süß! :)
    Liebe Grüße,

    Karo von Stupid Stories

    AntwortenLöschen
  2. Echt süß geworden !
    Liebste Grüße:)
    -
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! ♥
Spam, Beleidigungen oder unangebrachte Kritik werden vor dem Veröffentlichen gelöscht. Für jegliche Verbesserungsvorschläge bin ich jederzeit offen!