Causeimmagirl: Mädchenhaft oder doch eher feminin?

Hallo meine Hübschen, 

jetzt seid ihr gefragt, denn ich brauche eure Hilfe beziehungsweise euren Rat! 
Causeimmagirl spiegelt einen Blog wieder, der, wie schon der Name verrät, viel mit Mädchenkram zutun hat. Die schönen Dinge des Lebens präsentiert, mal tiefgründiger wird, mal um Spaß und die Leichtigkeit geht. Und natürlich um das, was wir wahrscheinlich alle lieben: Shopping, Mode und Kosmetik. 
Für mich spiegelt die Farbe rosa all das mädchenhafte wieder, doch  ich muss mich mittlerweile manchmal ganz still und heimlich fragen.. Ist rosa noch genau DAS, was zu diesem Blog passt? Mittlerweile ist mir das alles etwas zu verspielt geworden und ich bin am überlegen, ob mein kleines Baby nicht schon etwas aus den Kinderschühchen gehüpft ist und sich zu etwas Älterem gewandelt hat. 
Jetzt kann ich schon sagen, Causeimmagirl ist etwa anderthalb Jahre alt und gehört nun wohl eher immer und immer mehr zu den erwachsen gewordenen Blogs da Draußen. 
Und nun die Frage an euch: Wie gefällt euch die momentane Aufmachung mit rosa? Seid ihr, wie ich der Meinung, dass Causeimmagirl zwar feminin, aber nicht mehr zu sehr mädchenhaft sein sollte? 


Causeimmagirl ist kein kleines Mädchen mehr, sondern hat sich im Laufe der Monate und im Laufe dieser ganzen Zeit gemacht, weiterentwickelt und verändert!

Ich hoffe auf wirklich konstruktive Kritik oder gute Vorschläge von euch und bin für alles offen! Anhand von eurer Rückmeldung werde ich mich dann demnächst mal hinsetzen, und einige neue Ideen ausarbeiten! :-)

Sonntag geht es weiter mit der  -Preparing for Summer- Serie, ich freue mich schon darauf, ich hoffe ihr auch!
Bis dahin


Kommentare:

  1. Also mir gefällt dein Design sehr, ich finde, es hat etwas Leichtes und Verspieltes. Die rosa Farbe kannst du natürlich ändern, aber ich würde mich freuen, wenn es so "bunt" bliebe :)

    Liebste Grüße und danke für deinen netten Kommentar, ich freu mich auch sehr zu den Schuhen :)

    Carla von carlacrypta.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bunt bleibt es weiterhin, nur weiß ich nicht, ob rosa noch so passend ist :-)
      Liebste Grüße!

      Löschen
  2. Deine Bedenken verstehe ich sehr gut. Mir ging es vor einiger Zeit auch so, bis ich meinen Blog ein wenig neutraler gestaltet habe. Mir gefällt dein Design so wie es ist gut, aber am Wichtigsten ist, dass du dich damit wohl fühlst. Und wenn dir nach Veränderung ist, solltest du nicht Zögern dich und deinen Blog weiterzuentwickeln. :)

    Viele Grüße!
    Fräuleins Tagebuch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen Rat! :-)
      Ich werde mich die nächste Zeit mal etwas mehr damit auseinandersetzen!
      Liebste Grüße, Causeimmgirl

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! ♥
Spam, Beleidigungen oder unangebrachte Kritik werden vor dem Veröffentlichen gelöscht. Für jegliche Verbesserungsvorschläge bin ich jederzeit offen!