Hoch hinaus, über die Dächer hinweg

Hoch hinaus - das wollen wohl Einige von uns. Doch was ist dazu nötig? Brauche ich dazu mein Abi? Oder langt auch schon der Fachhochschulabschluss? Fragen über Fragen türmen sich, wenn man über die Zukunft und die teilweise noch in den Sternen stehenden Pläne nachsinnt. 
Und überhaupt, ist der Schulabschluss wirklich all das, was heute noch zählt? Ist es nicht viel wichtiger, das zu tun, was einen letztendlich glücklich macht? Man sollte etwas wagen, Entscheidungen treffen, ob falsch oder richtig. Nicht nur mit dem Kopf denken, sondern lieber mal auf das allbekannte Bauchgefühl hören! Leben sollte man! Doch das fällt schwer, bei all der Vernunft, die heutzutage walten muss. 
Ich muss immer an die Menschen im Süden denken. Die haben oftmals nicht viel. Nicht viel mehr als Familie und die Sonne. Und trotzdem weiß jeder von uns, dass diese Menschen, trotz all' ihrer Sorgen glücklicher sind als wird. Man sieht es, man fühlt es. Das Leben ist bei Gott nicht einfacher, doch vielleicht ist es eine andere Einstellung. Deutschland ist sicher und hat ganz bestimmt auch seine schönen Seiten und Vorzüge. Aber wieso fahren wir wohl alle in den Süden um Urlaub zu machen und uns zu erholen? Eigentlich ist Deutschland grau, trist und mürrisch. Viele Gesetze, die uns sicherlich einige Vorteile bringen. Doch zu jedem Vorteil gehört ein Nachteil. Wo Sonne ist, ist auch Schatten. Mir sind die Menschen zu ernst hier. Ich will lieber lachen und glücklich sein, so wie die Südländer, die in meinen Augen ruhig, gelassen und fröhlich sind, trotz der Sorgen. Warum nicht ein Stück Süden nach Deutschland ins eigene Haus holen? Warum nicht anfangen, etwas lockerer zu werden und einfach mal langsam zu machen, statt gehetzt versuchen, noch die letzte U-Bahn zu erwischen? Ich will Süden haben, hier bei mir Daheim. Damit meine ich nicht Meer, Sonne und das feine Essen, was natürlich auch ganz super wäre. Nein, damit meine ich die Gelassenheit, der Menschen dort unten. Die Gelassenheit, das friedliche Wesen und deren fröhliches Gemüt!
Damit will ich gleich anfangen. Lachen, Spaß haben und das Leben genießen, wie es kommt. Was haltet ihr davon? Macht ihr mit? 









Kommentare:

  1. Wow! Das Outfit ist so wundervoll!
    Ich wünsche dir einen ganz tollen Tag, Süße!
    <3
    http://theshimmeroflife.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. ui das outfit gefällt mir gut :)

    AntwortenLöschen
  3. oh wow, was für tolle Bilder! :)
    die lokation ist einfach ein traum echt gut ausgewählt! das outfit gefällt mir auch wahnsinnig gut, genauso würde ich es auch anziehen ^_^
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! :-)
      Liebste Grüße an dich!

      Löschen
  4. Liebe Tanja, es freut mich, dass Du Dir so viele (positive) Gedanken über das Leben im Allgemeinen und Deins im Besonderen machst. Ich wünsch Dir von Herzen diese Gelassenheit, verbunden mit einem bisschen Ernst, gerade so die richtige Mischung, nach dem dem Motto: Nimm es ernst, aber nicht gar so wichtig. Das wünsche ich auch Deinen Brüdern. Ich werde mich gerne auch anschließen. Deine Mom, die immer für Dich da ist :))

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Outfit und schöne Fotos :) ♥


    Auf meinem Blog läuft übrigens gerade eine Blogvorstellung, vielleicht magst du ja daran teilnehmen? :) http://xxxitssimplymexxx.blogspot.de/2014/04/blogvorstellung.html


    Liebe Grüße,
    Sophie
    xxxitssimplymexxx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke lieb von dir! :-)
      Ich schau sehr gerne vorbei!
      Liebe Grüße, Causeimmagirl

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! ♥
Spam, Beleidigungen oder unangebrachte Kritik werden vor dem Veröffentlichen gelöscht. Für jegliche Verbesserungsvorschläge bin ich jederzeit offen!