the rhythm of my life

Guten Abend meine Lieben, 

ausnahmsweise fange ich heute erstmal abends an zu bloggen, ich weiß ich weiß.. jetzt in den Ferien hatte ich einen komischen Rhythmus. Einmal mehr unter der Woche gebloggt und heute erst abends.. Im Allgemeinen hatte ich einen komischen Rhythmus. Ich kann an 3 Fingern abzählen, wie oft ich in den bisherigen 5 Wochen ausschlafen konnte. Ich als Langschläfer musste immer zwischen 7-9 Uhr aufstehen und hatte zutun.
Aber ich versuchte einfach meine Tage (sinn)voll auszuschöpfen, Freunde zu treffen und andere schöne Dinge in die 24h eines Tages zu packen! Dieses Jahr bin ich voll zufrieden mit der Länge der Ferien, wo ich die letzten Jahre doch immer am jammern war, dass die Zeit doch so schnell rumging..
Nein, dieses Jahr bin ich motiviert, mein letztes Jah gut zu absolvieren und freue mich auf meine Freunde in der Schule und sogar auf den neuen Unterricht! Ist das krank, haha?

Dieses Wochenende war Familienwochenede. Heute habe ich mich zum Beispiel mit meinem Bruder auf einen Spaziergang und ein Eis getroffen und danach meine ganze Familie bekocht. Es gab Ofenkartoffeln in Rosmarin und Olivenöl gewendet. Dazu ein Mango-Salsa, das schmeckt einfach immer wieder aufs neue göttlich! Gemüse durfte natürlich nicht fehlen, also machte ich Spieße mit Mozzarella, Basilikum, Paprika und Tomate und für die Fleischesser gab es noch Pollo Fino! Alle waren begeistert, was mich natürlich umso mehr gefreut hat!

Letztes Wochenende hingegen war kein Familienwochenede. Nein, letztes Wochenende war Beste-Freunde-Wochenende! Ich durfte meine liebste Lina wiedersehen. Samstag waren wir beispielsweise am Bodensee in Konstanz. Natürlich hielten wir unser Ritual ein und kauften ein was das Zeug hielt. Das Wetter war perfekt und so konnten wir noch ein paar Sonnenstrahlen am See einfangen und die gemeinsame Zeit einfach genießen! Abends um 10 fiel uns dann noch ein, dass Muffins jetzt absolut köstlich wären! Also wurde um halb 11 abends noch der Ofen angeschmissen und raus kamen super leckere Schoko-Käsekuchen-Muffins, wozu ich auch hier schon mal ein Rezept gepostet habe!
Hatte ich euch schon mal von unseren Tauschpaketen erzählt? Ich bin mir nicht ganz sicher..
Jedenfalls überreichten wir uns an diesem Abend ganz festlich unsere Tauschpakete, die mit tollen Kleinigkeiten im Wert von ca 20€ gefüllt waren. Ich war ganz aus dem Häuschen - vielen Dank nochmal, meine süße Maus! 

Soo und diese Woche werde ich noch vollends genießen, ausruhen, Freunde treffen, wie immer Sport machen und kochen und was mir sonst noch so in den Sinn kommt!
Euch wünsche ich natürlich eine schöne Woche, Motivation und vielleicht auch noch ein paar Sonnenstrahlen! Viele Küsse und bis Bald



Die Zeit am Bodensee genießen

Schoko-Käsekuchen-Muffins

Heute im Rosengarten mit meinem Bruder

Kommentare:

  1. Die Schoko-Käsekuchen-Muffins klingen und sehen richtig lecker aus!
    Liebe Grüße,
    Karo von Stupid Stories

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Musst sie auch mal machen, sind himmlisch!! :-)
      Liebe Grüße, Causeimmagirl

      Löschen
  2. Toller Post & echt schöne Bilder !
    Liebste Grüße:)
    -
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! ♥
Spam, Beleidigungen oder unangebrachte Kritik werden vor dem Veröffentlichen gelöscht. Für jegliche Verbesserungsvorschläge bin ich jederzeit offen!