This And That

Hallo meine Beauties!
Ich hoffe, bei euch ist alles gut?
Bei mir stimmt soweit alles. Schon lange habe ich nicht mehr so viel über meine Woche berichtet und Sonntag ist Zeit zum hinsetzen, Tee trinken und quatschen! 

Eigentlich sollte ich mich langsam mal an Französisch setzen, denn ich habe wirklich jede Menge zu lernen. Aber dieses ständige Regenwetter stimmt mich so unheimlich unmotiviert..
Lieber treffe ich mich in jeder freien Minute mit meinen Mädels, bin unterwegs und fahre Auto.  Ich liebe es so sehr, Auto zu fahren! Der totale Genuss, so unabhängig und flexibel zu sein.

Wie hat euch eigentlich meine Lookbook-Serie gefallen? Möchtet ihr sowas bald mal wieder sehen? Vielleicht von meinen Outfits im Urlaub? Oder habt ihr bessere Vorschläge? Lasst es mich wissen :-)

Vielleicht haben einige von euch schon mitbekommen, dass ich das letzte Wochenende in Stuttgart bei meiner lieben Cousine verbracht habe. Sie feierte am Samstag mit 2 weiteren Freundinnen ihren 18. Geburtstag nach. Als ich Freitagmittag ankam, lag noch einige Arbeit vor uns, doch letztendlich feierten wir Samstag bis in die Nacht mit leckeren Cocktails und guter Musik, viel Essen und netten Leuten, bis uns die Füße wehtaten! Die Feier stand unter dem Motto ‚Suit up!‘. Also die perfekte Gelegenheit mein Interesse an Schminke und Kosmetik an meiner Cousine auszuleben! (Die Arme haha) Ich trug ein rotes Kleid von Primark in Kombination zu meinen neuen Wedges von H&M. Dazu eine passende Clutch, die die Farbe der Schuhe wieder aufgriff! Mit Goldschmuck rundete ich das Ganze ab und drüber zog ich meine Jeansjacke von Primark, wobei ich die gar nicht gebraucht habe. Dazu ein etwas auffälligeres Augenmakeup (was auf den Bildern leider kaum zu erkennen ist) und lockige Haare. Ich fühlte mich sehr wohl in meinem Outfit und muss sagen, dass es mir selber auch wirklich gut gefiel! :-)

Wisst ihr was? Ich bin die letzte Zeit so faul! Ich war jetzt seit 2 Wochen nicht mehr im Fitness, was sich natürlich gleich mal auf meinen Rücken auswirkte. Ich fand aber leider Null Zeit dafür! Nächste Woche will ich gleich wieder loslegen. Vorgenommen habe ich mir, weiterhin jede Woche 2x zu gehen, wenn es mir zeitlich reicht! Jetzt auf Dauer merke ich einfach, wie gut mir der Sport und die Bewegung tut! Wenn ich jetzt noch etwas mehr auf meine Ernährung achte, wirkt sich das bestimmt gut auf das eigene Wohlbefinden aus! Ehrlich gesagt gefällt mir dieses „Eat Clean“ Ding so gut. Aber ich bin dazu viel zu nachlässig, um es durchzuziehen. Da lacht mich die Schokolade oder ein Eis in der Eisdiele leider viel zu breit an! :-)
Ich werde versuchen, mich gesünder zu ernähren und werde euch auf dem Laufenden halten! Eventuell gibt’s sogar einen extra Post dazu!

Was mich die letzte Zeit etwas deprimierte, war, dass mein Bruder diesen Donnerstag für 4 Monate nach Neuseeland flog. Da wir uns sehr nahe stehen, fiel mir der Abschied schwerer als ich vermutet hatte.. Doch daraus besteht das Leben wohl immer wieder – Abschiede. Doch auch aus neuen Begegnungen und den schönen Wiedersehen! :-)

Was mich aber aufheitert, sind die Gedanken an die Sommerferien. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr ich mich auf den Urlaub freue! Für mich und meine Familie geht’s nach Rab/Kroatien. Ich liebe diesen Ort – es ist wie nach Hause kommen, da wir dort fast jedes Jahr hinfahren, seit ich 2 Jahre alt bin! Braun werden, Bilder machen, die Sonne genießen, leckeres Essen, Karten versenden und vieles mehr. Einfach relaxen und genießen! Ich habe noch einige Sachen für den Urlaub zu besorgen.. Womit wir schon beim nächsten Thema wären.
Jaja, das Geld. Wem geht es nicht so, dass das Geld IMMER zu knapp ist?! Jedenfalls weiß ich von all meinen Freundinnen, dass es ihnen gleich geht, haha. Leider stehen mehr Dinge auf meiner Wunschliste, als ich mir vor der Reise leisten kann! Aber es wäre ja auch irgendwo blöd, wenn man sich jeden Wunsch sofort erfüllen könnte. Wo bleibt dann der Reiz, genau DIESES Teil haben zu wollen? :-)

Mir fallen immer mehr Dinge ein, die ich zu erzählen habe! Endlich, eeendlich gibt es auch einen bei uns – einen Rossmann. Ich hab mich ja so gefreut, als ich sah, dass er endlich aufgemacht hatte. Meine Freundin und ich sind mittlerweile schon mehrmals drinnen gewesen und freuen uns jedes Mal aufs Neue mitleuchtenden Augen auf die ganzen Artikel die es im DM oder Müller nicht gibt! :-)
Mitgenommen habe ich bis jetzt nur 2 Nagellacks und Clear-Up-Stripes von Rival de Loop.

Soo, viel zu viel geredet! Genießt den letzten freien Tag, bevor Morgen der Alltag weiter geht! Fühlt euch gedrückt






Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank für deinen Kommentar! ♥
Spam, Beleidigungen oder unangebrachte Kritik werden vor dem Veröffentlichen gelöscht. Für jegliche Verbesserungsvorschläge bin ich jederzeit offen!