Chia Breakfast

Hallo meine Hübschen,

ihr könnt euch nicht vorstellen, wie viele Rezept-Ideen ich für die nächste Zeit geplant habe. Ich hoffe ihr freut euch darauf! Heute möchte ich mit etwas anfangen, was unheimlich gesund, lecker und ein totaler Sattmacher ist. Die Rede ist von Chia-Samen die sich 'die wertvollen Samen der Maya' nennen. Gefunden habe ich diese in einem Bio Laden in meiner Nähe und der Kostenpunkt lag für 210 g etwa bei 8€.

Diese Samen werden traditionell in Gemüse- oder Fruchtsäfte gemischt und als sättigendes Getränk verzehrt. Sie sind ebenfalls ideal für Soßen, Müslis sowie Joghurt oder Quarkspeisen. 

Mein Rezept für euch ist aber fast noch leichter! 



Zutaten:
- Süßmittel nach eurer Wahr, ich habe Stevia verwendet 
- 4 EL Chia Samen
- 300 ml Milch

Küchengeräte: 
- Schneebesen

Zeiten: 
- Zubereitung: ca. 5-10 min
- Quellzeit: mind. 30 Minuten 
- Haltbarkeit: 2 Tage im Kühlschrank

Zubereitung: 
Ich nehme also die 4 EL Samen und gebe sie lediglich in die 300 ml Milch. Mit dem Schneebesen stelle ich sicher, dass alle Samen mit Milch in Berührung kamen und vermische alles miteinander. Nun fülle ich alles am besten in ein Glasgefäß. Dies muss mindestens 30. Minuten quellen. Besser ist es, wenn es über die Nacht in den Kühlschrank kommt, da während dieser Zeit der Keimprozess beginnt. Dadurch werden wertvolle Nährstoffe produziert. 

Weitere Tipps: 
Chia Samen sind eine geeignete Nahrung für Sportler und alle, die sich mehr Ausdauer oder Kraft wünschen. 

Nur 2 EL Chia Samen (in 150 ml Flüssigkeit gequollen) decken den Tagesbedarf ab. Wenn es schmeckt, darf es aber auch gerne mehr sein. 







Kommentare:

  1. Tolles Rezept! :)
    Sieht echt lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Bilder sehen wirklich zum Anbeißen gut aus! :)

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr, es war auch sehr lecker! :-)
      Liebe Grüße, Causeimmagirl

      Löschen
  3. mannoman, dass sieht richtig lecker aus!
    Ich hoffe ich finde diese Chia Samen bei uns auch! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, also ich hab die aus nem Bio Laden, kriegt man aber sicher auch im Reformhaus :-)
      Liebe Grüße, Causeimmagirl

      Löschen
  4. Klingt echt lecker und deine Himbeeren sehen toll aus! Wie aus dem Bilderbuch. :)
    Mit einem lieben Gruß,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, danke sehr :-)
      Liebe Grüße zurück, Causeimmagirl

      Löschen
  5. Das sieht sehr schön aus, so im Glas usw. Niedlich!

    AntwortenLöschen
  6. Es sieht super lecker! ich werde die rezept mal probieren :)
    Liebe Grüße
    Carolina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wünsch dir viel Spaß und guten Hunger :-)
      Liebe Grüße, Causeimmagirl

      Löschen
  7. Das sieht wirklich gut aus :) Hätte ich nicht gedacht, dass ich das mal zu Chia-Samen sagen werde:D
    bei mir gibt's gerade etwas zu gewinnen und vllt hast du ja lust mitzumachen!

    frohe ostern!
    www.gluehwurmi.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schmecken dir Chia-Samen nicht? :-P
      Liebe Grüße, Causeimmagirl

      Löschen
  8. Ich liebe den Style und die Bilder auf deinem Blog :)
    Ich folge dir gleich mal :)
    Das sieht außerdem echt lecker aus, ich wünschte jmd würde es für mich kochen (bin so faul:P)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke das ist schön zu hören :-)
      Haha das kenne ich aber wenn ich mich aufraffe wirds gut also musst dich vielleicht doch mal überwinden :-)
      Liebe Grüße, Causeimmagirl

      Löschen
  9. Toller Blog, dein Bloggerdesign gefällt mir sehr :)
    Ich habe auf meinem Blog auch einen Post mit den Chiasamen!
    Die schmecken einfach gut und sind auch sehr gesund! :)
    Liebe Grüße, Tina
    Mein Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! :-)
      Ja da hast du Recht, ich mag die auch sehr!
      Liebste Grüße, Causeimmagirl

      Löschen
  10. Wow - was für ein tolles Rezept. Richtig ausergewöhnlich. Muss ich unbedingt mal testen, sieht so super lecker aus!!
    LG & einen tollen Rest-Sonntag
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirklich super lecker, super gesund und super einfach! :-)
      Solltest es auch mal ausprobieren :-)
      Liebste Grüße!

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! ♥
Spam, Beleidigungen oder unangebrachte Kritik werden vor dem Veröffentlichen gelöscht. Für jegliche Verbesserungsvorschläge bin ich jederzeit offen!