Fresh and easy – DIY sprays

Einen wunderschönen Sonntag allerseits,

Ich habe mich sehr auf heute gefreut, denn ich habe ein ganz wunderbares DIY für euch.
Also an alle Do-it-yourself-Wütigen da draußen und alle, die gerne Naturkosmetik verwenden: Hier die perfekte Erfrischungsmethode!
Ihr müsst euch irgendwo leere Sprühflaschen mit Pumpaufsatz besorgen. Wichtig ist, dass es ein Zerstäuber ist, damit alles schön verteilt wird. Ich habe dummerweise keine gehabt und auch keine leeren gefunden. Also habe ich zum erstbesten Produkt gegriffen, was mir in die Hände viel. Dummerweise war flüssiges Haargel drinnen – dann ist es wichtig, die Fläschchen gut auszuspülen, da unser Tonic ja später unter anderem ins Gesicht kommt.




Honig und Zitrone

Nur drei Zutaten sind für dieses Tonic notwendig: Wasser, Honig und Zitrone. Wie viel ihr von was nehmt, müsst ihr einfach ausprobieren und nach Belieben dosieren. Zuallererst habe ich Wasser aufgekocht – gleichzeitig könnt ihr schon die Zitrone auspressen. Wenn das Wasser nun fertig ist, löst ihr flüssigen Honig (am besten Bio) darin auf und lasst es abkühlen. Später einfach alles zusammenmischen und gut schütteln, da sich unten immer etwas der Zitronensaft absetzt.

Der Honig macht die Haut weich und geschmeidig, zudem wirkt er antibakteriell und sanft reinigend. Auch der Zitronensaft hat eine antibakterielle Wirkung und spenden nebenbei noch wertvolles Vitamin C!

Gurke und Tee

Auch hierfür benötigen wir nicht mehr, als Gurkenwasser, Kamillentee und einen Beutel Grüntee.
Hier habe ich auch zuallererst Wasser aufgekocht und die Beutel reingehangen. Unterdessen könnt ihr ein paar Scheiben Gurke in ein Glas mit Wasser legen und das dann ein paar Minuten einwirken lassen. Wenn der Tee abgekühlt und das Wasser den Gurkengeschmack angenommen hat, mischen wir auch hier wieder alles zusammen! Was ich hierbei cool finde, ist, dass es wie ein Fixingspray fürs Make-Up verwendet werden kann!


Das Gurkenwasser erfrischt und belebt die Haut und wirkt entfettend und beruhigend. Grüntee und Kamillentee wirken entzündungshemmend und unterstützen bei Pickeln und Rötungen!





















Ihr müsst daran denken, dass diese Bio-Sprays nicht so lange haltbar sind, wie gekaufte Produkte.
Ihr könnt allerdings beides in den Kühlschrank stellen, dann hat es einen noch erfrischenderen Kick!
Ihr müsst das wirklich ausprobieren, es ist eine Sache von vielleicht 15 Minuten. Nur der Tee braucht eine ganze Weile um abzukühlen, doch das stellt ja kein großes Problem dar! Ich finde es eine super Idee und auch süß, zum verschenken!
Viel Spaß an alle DIY-ler :-)
Let’s meet on wednesday, my dears

Kommentare:

  1. Das Tee-Spray klingt besonders interessant, klebt das Honig-Spray nicht? Ich stell es mir komisch vor, Zitrone und Honig im Gesicht zu haben :D
    Aber ich finds immer toll, was für schön DIY-Ideen du stets hervorkramst :)

    Liebe Grüße an dich!"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein überhaupt nicht. Der Honig wurde ja im warmen Wasser gelöst und die Zitrone macht bei mir ca 1/5 des Inhalts aus :-) Ich finde es angenehm und erfrischend!

      das freut mich aber :-)
      Liebe Grüße zurück!!

      Löschen
    2. Achja und das Tee-Spray finde ich auch ganz klasse, da ich als Grüntee einen mit Vanille geschmack genommen habe und es jetzt ganz fein danach riecht :-)
      Super nebeneffekt!

      Löschen
  2. das ist ja echt ne süße idee :)
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

    Gewinne eine limitierte Tote Bag von Esther Perbandt!

    AntwortenLöschen
  3. dankeschöön :D
    süße idee mit den sprays =)
    liebe grüßee

    AntwortenLöschen
  4. och das sieht ja süß aus. Ich bin viel zu Faul so etwas zu machen und habe dann auch immer bedenken, dass es nur total kurz hält!
    Find ich aber echt eine klasse Idee! :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! ♥
Spam, Beleidigungen oder unangebrachte Kritik werden vor dem Veröffentlichen gelöscht. Für jegliche Verbesserungsvorschläge bin ich jederzeit offen!